Erstes Aufeinander- treffen mit der Konkurrenz im ADAC GT Masters.

By Posted in - Allgemein on April 3rd, 2019

Für PROpeak Performance kommt es beim offiziellen ADAC-Test von Sonntag bis Dienstag (07.-09. April) in Oschersleben zum ersten Aufeinandertreffen mit der Konkurrenz sowohl im ADAC GT Masters als auch in der neuen ADAC GT4 Germany. Drei neue Aston Martin Vantage bringt das Team von Christoph Esser in den Motopark in der Magdeburger Börde, einen Vantage GT3 und zwei Vantage GT4. „In dieser Woche konnten wir zwar unseren zweiten Vantage GT4 bei AMR in Banbury abholen, doch der zweite GT3 wird leider nicht rechtzeitig für diesen wichtigen Test fertig“, erklärte Teammanager Steve Buschmann.

So müssen sich die vier PROpeak-Fahrer für das ADAC GT Masters – Werksfahrer Maxime Martin (Belgien) und Rekordsieger Daniel Keilwitz (Villingen-Schwenningen) sowie Hugo de Sadeleer (Schweiz) und Valentin Hasse-Clot (Frankreich) – das einzige GT3-Cockpit während den sechs Trainingssessions über insgesamt sieben Stunden teilen. Dagegen können die beiden PROpeak-Fahrer-Duos für die ADAC GT4 Germany – Florian Thoma (Schweiz) und Jérémie Lesoudier sowie Jörg Viebahn (Gummersbach) und Joonas Lappalainen (Finnland) – für die sieben Sessions über insgesamt sieben Stunden bereits auf ihren beiden Einsatzautos zurückgreifen.

Teamchef Christoph Esser: „Wir stehen noch ganz am Anfang und müssen mit jeder Runde lernen. Daher ist der ADAC-Test für uns ein sehr wichtiger Test, aber noch keine echte Standortbestimmung.“

Im ADAC GT Masters werden 31 GT3-Sportwagen von acht Fahrzeug-Herstellern an den Start gehen, im neu geschaffenen ADAC GT4 Germany über 20 Fahrzeuge. Die beiden jeweils einstündigen GT-Masters-Rennen mit Fahrerwechsel je Wochenende werden von deutschen TV-Sender SPORT1 live und in voller Länge übertragen, Sport1 berichtet zudem auch über die Rennen der ADAC GT4 Germany. Zudem werden beide ADAC-Serien auch live über diverse Internet-Kanälen gestreamt.

Text: Uwe Baldes / PROsport Performance

Please leave a Comment...