Daniel Keilwitz trennt sich von PROsport Performance.

By Posted in - Allgemein on September 2nd, 2019

Villingen Schwenningen, 02. September 2019

Mit sofortiger Wirkung beendet Daniel Keilwitz sein Engagement mit der PROsport Performance GmbH, die unter dem Namen „Propeak Performance“ im ADAC GT Masters mit zwei Aston Martin Vantage GT3 eingeschrieben ist.

Daniel Keilwitz war seit Anfang der Saison als Fahrer engagiert, um gemeinsam mit dem Aston Martin Werksfahrer Maxime Martin an den Start zu gehen. Nach mehrfachem Missachten von Vertragsdetails seitens PROsport Performance hat sich Keilwitz dazu entschlossen, das Engagement zu beenden. 
Die Zusammenarbeit sollte in höchster Professionalität stattfinden – dies war (zunehmend) nicht (mehr) gewährleistet. 

Wie der weitere Saisonverlauf von Daniel Keilwitz aussieht, wird in Kürze bekanntgegeben. 

Maxime Martin, der an der Seite von Daniel Keilwitz die ersten Rennen bestritt, durch einen Fahrer ersetzt, der nicht annähernd auf dem Stand Martins ist. Durch die Fehler des Teams und die fehlende Unterstützung bekam Daniel Keilwitz außerdem Probleme mit eigenen Sponsoren, sodass er sich gezwungen fühlt, das Team zu verlassen. 

Wie der weitere Saisonverlauf von Daniel Keilwitz aussieht, wird in Kürze bekanntgegeben. 

Please leave a Comment...